Weltpferde

Eines zu entdecken, zu besitzen und (oder) zu verkaufen, das möchte jeder gerne - und genau das ist mein ZIEL.

Für jeden Pferdeliebhaber, egal mit welchem Anspruch und in welcher Klasse, das passende, also sein "WORLD HORSE", zu finden und es dementsprechend gefühlvoll und mit großem Respekt vor dem Individuum auszubilden.

Mein größter Antrieb ist die Energie, Kraft und Bewegungsfreude dieser majestätischen Tiere von der Koppel in das Viereck zu bringen. Ihre natürliche Freude an der Bewegung auch am Turnier zu zeigen.

Mein Motto: Lieber einen Fehler riskieren aber dafür sind die Zuschauer nicht eingeschlafen und mein Partner unter mir konnte seine Lebensfreude beweisen.

World Horses
World Horses

Ein Pferd kann nur mit der entsprechenden Rückenmuskulatur die Aufrichtung halten und ich bin mir sicher, es gibt viele, viele Pferde, die ganz andere sportliche Möglichkeiten hätten, würden sie täglich mit Schwung nach" Vor" und über den Rücken gearbeitet werden.

Jedem sollte bewusst sein, dass hinter grossen Leistungen im Viereck geduldiges und durchdachtes Training steckt.

Die geforderte absolute Aufrichtung, die mühelosen, schwungvollen und mit Freude gezeigten Lektionen erreicht man nur durch tägliche losgelassene Arbeit in die Tiefe, mit abertausenden von Übergängen, mit vielen Tempounterschieden und einem schnellen Annehmen der Hilfen. Das vergessen die meisten!